All news
4 August 2020

NEWSLETTER KW 31/2020

1. UMSATZENTWICKLUNG AUSGEWÄHLTER KATEGORIEN AUF AMAZON.DE

In der Kalenderwoche 31 hat der Index* im Vergleich zur Vorwoche 4,9% gewonnen. Die treibenden Kategorien, die für diese Entwicklung verantwortlich waren, sind: Küche, Haushalt & Wohnen (Umsatzwachstum von 8,4%) und Baumarkt (Umsatzwachstum von 4,7%). Der primäre Grund für das Umsatzwachstum ist die steigende Nachfrage von saisonalen Produkten, wie z.B. Seitenzug- & Springrollos in der Kategorie Küche, Haushalt & Wohnen.

2. AMAZON’S BETRUGSERKENNUNGS-TOOL HILFT HÄNDLERN BETRÜGERISCHE ONLINE AKTIVITÄTEN ZU IDENTIFIZIEREN

Amazon hat ein Betrugserkennungs-Tool entwickelt, um seinen Marktplatz-Händlern zu helfen sich besser gegen Online-Betrug, wie Identitätsbetrug oder Zahlungsbetrug, zu schützen. Händler füttern und trainieren ein individuelles Machine-Learning-Modell mit ihren vergangenen Transaktionsdaten, einschließlich Betrugsdaten. Der Output des Modells ist ein Score zwischen 0 und 1000, der bei neuen Bestellungen das Betrugsrisiko vorhersagt. Händler können eine Testversion des Tools kostenlos für 2 Monate ausprobieren.

Weitere Informationen dazu hier

3. DEN GRÖßTEN TECH UNTERNEHMEN GEHT ES (SOWEIT) GUT

Im Gegensatz zu Unternehmen in der Reise- und Tourismusbranche und Millionen anderer Firmen, die um ihr Überleben kämpfen, geht es den bekanntesten Technologieunternehmen der Welt bemerkenswert gut. Amazon steigerte seinen Umsatz in den ersten sechs Monaten von 2020 im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 30 %. Der Umsatz stieg im ersten Halbjahr 2020 auf 164.4 Milliarden US-Dollar. Im Vergleich lag der Umsatz 2019 zur gleichen Zeit bei 123.1 Milliarden US-Dollar. Insgesamt machten Alphabet, Facebook, Apple und Amazon im 2. Quartal 2020 Gewinne von 28 Milliarden US-Dollar.

Weitere Informationen dazu hier

*Die IFC hat einen Index erstellt, mit dem die aktuelle Umsatz-Entwicklung auf amazon.de für bestimmte Produktkategorien berechnet wird. In dem Index werden wöchentlich ca. 7 Tsd. Artikel aus 6 Amazon Hauptkategorien (Küche & Haushalt, Baumarkt, Garten, Baby, Sport und Haustier) ausgewertet. Das Index Modell gewichtet die wöchentliche %-Umsatzveränderung der Kategorien unter Berücksichtigung des Gesamtumsatzanteils der jeweiligen Kategorie.

Wenn Sie zu den genannten Themen mehr Informationen haben möchten, schreiben Sie uns gerne direkt an.

Follow us on Linkedin

ES KANN INTERESSANT SEIN

NEWSLETTER KW 31/2020

In der Kalenderwoche 31 hat der Index* im Vergleich zur Vorwoche 4,9% gewonnen. Die treibenden Kategorien, die für diese Entwicklung verantwortlich waren, sind: Küche, Haushalt & Wohnen (Umsatzwachstum von 8,4%) und Baumarkt (Umsatzwachstum von 4,7%). Der primäre Grund für das Umsatzwachstum ist die steigende Nachfrage von saisonalen Produkten, wie z.B. Seitenzug- & Springrollos in der Kategorie […]

Read more

NEWSLETTER KW 20/2020

In der Kalenderwoche 20 hat der Index* im Vergleich zur Vorwoche -8,8% verloren. Die treibenden Kategorien die für diese Entwicklung verantwortlich waren sind: Küche & Haushalt (Umsatzrückgang von -5,7%) und Garten (Umsatzrückgang von -21,1%). Primär wurde der Rückgang zur Vorwoche durch eine geringere Verfügbarkeit von saisonalen Produkten sowie einem allgemeinem Nachfragerückgang von Produkten, welche die […]

Read more

NEWSLETTER KW 28/2020

In der Kalenderwoche 28 hat der Index* im Vergleich zur Vorwoche -2,2% verloren. Die treibenden Kategorien, die für diese Entwicklung verantwortlich waren, sind: Küche, Haushalt & Wohnen (Umsatzrückgang von -8,0%) und Haustier (Umsatzrückgang von -2,7%). Der primäre Grund für den Umsatzrückgang war die sinkende Nachfrage von saisonalen Produkten aus dem Bereich Küche & Haushalt (wie […]

Read more
Beachten Sie

Diese Website oder Tools von Drittanbietern für diese Website verwenden Cookies, die für ihr Funktionieren erforderlich sind und die zum Erreichen, der in den Cookie-Richtlinien angegebenen Zwecke erforderlich sind. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen / Cookies.

Sie akzeptieren die Verwendung von Cookies durch das Schließen dieses Hinweises, indem Sie auf dieser Seite blättern, auf einen Link oder eine Schaltfläche klicken oder auf andere Weise weiter surfen.

Niemand liebt Pop-Ups

Nun, da wir hier sind, sage ich Ihnen, wenn Sie "Input Factor Consulting" mögen, sollten Sie unsere E-Mail-Liste ausprobieren. Wir senden Ihnen nur eine E-Mail pro Monat mit den neuesten Nachrichten zu E-Commerce, Amazon und unserem Unternehmen.