All news
13 Oktober 2020

NEWSLETTER KW 41/2020

1. UMSATZENTWICKLUNG AUSGEWÄHLTER KATEGORIEN AUF AMAZON.DE

In der Kalenderwoche 41 hat der Index* im Vergleich zur Vorwoche 10,6% gewonnen. Preissenkungen von Produkten im Bereich Küche & Haushalt (wie z.B. Messersets und Töpfe & Pfannen) hatten einen starken, positiven Einfluss auf den Index. Das Umsatzwachstum in KW41 wurde auch von saisonalen Artikeln beeinflusst, wie z.B. Bettdecken. Der Index hat in der letzten Woche den höchsten Stand seit Aufzeichnung (exkl. Deal Events) erreicht. Durch genannte Wachstumseffekte ist dieser Anstieg somit auf das Nachfragewachstum durch Q4 zurückzuführen.

2. Bereit oder nicht – Der Amazon Prime Day kommt

… Und er bringt große Erwartungen mit! Laut TechCrunch sollen am Prime Day knapp 10 Milliarden USD weltweit umgesetzt werden. Der Löwenanteil daran soll von amerikanischen Konsumenten generiert werden. Seit Jahren wächst das Deal-Event auf ein immer größer werdendes Umsatzvolumen an. Es wundert daher nicht, dass es für Händler immer wichtiger wird, sich gut darauf vorzubereiten. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben. Wir beraten Sie gerne!

Weitere Informationen dazu hier

3. 4PL Logistics Outsourcing by Input Factor Consulting

Sie haben die besten Kunden. Und sie verdienen das beste Fulfillment! Es gibt viele verschiedene Plattformen, Fulfillment-Modelle und Partner. Und alle erfordern und verdienen Ihre tägliche Aufmerksamkeit. Wir von der Input Factor Consulting haben erkannt, dass in der Logistik viele Händler und Vendoren aufgrund von intransparenten und dadurch oftmals ineffizienten Prozessen bares Geld verlieren. Daher haben wir ein neues Service Portfolio ins Leben gerufen und möchten Ihnen helfen, Ihren Logistikprozess zu verstehen und zukünftig besser zu managen. Kommen Sie auf uns zu und sprechen Sie mit unserem neuen Logistikexperten, der in den letzten Jahren die europäische Amazon Logistik mit aufgebaut hat und Ihnen erklären kann, wie das größte zusammenhängende Logistikunternehmen Europas so erfolgreich geworden ist.

*Die IFC hat einen Index erstellt, mit dem die aktuelle Umsatz-Entwicklung auf amazon.de für bestimmte Produktkategorien berechnet wird. In dem Index werden wöchentlich ca. 7 Tsd. Artikel aus 6 Amazon Hauptkategorien (Küche & Haushalt, Baumarkt, Garten, Baby, Sport und Haustier) ausgewertet. Das Index Modell gewichtet die wöchentliche %-Umsatzveränderung der Kategorien unter Berücksichtigung des Gesamtumsatzanteils der jeweiligen Kategorie.

Wenn Sie zu den genannten Themen mehr Informationen haben möchten, schreiben Sie uns gerne direkt an.

Follow us on Linkedin

ES KANN INTERESSANT SEIN

Ergebnisse des IFC Amazon Geschäftsklimaindex Q3 2019

München, 29.11.2019 Die IFC GmbH führt quartalsweise eine Marktanalyse zu den Einschätzungen und Erwartungen von Amazon „Suppliern“ (Vendoren/Sellern) an ihre Geschäftsentwicklung auf dem Vertriebskanal Amazon durch. Die Umfrage besteht aus 17 Fragen, bei denen unter anderem Einschätzungen und Prognosen behandelt werden. Ziel der Studie ist es, zu zeigen, wie sich einzelne Unternehmen in ihrer Branche […]

Read more

Einbruch im E-Commerce, doch bestimmte Branchen profitieren von der Krise

Auch wenn der BEVH einen Einbruch des E-Commerce im März um fast 20 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum aufzeigt, wächst das Versandvolumen weiter. Logistikunternehmen wie Hermes, Deutsche Post DHL Group (DPDHL), Ondemandcommerce (ODC) oder Liefery verzeichnen massive Steigerungen. Entsprechend BEVH profitieren hiervon jedoch aktuell nur Online-Anbieter, die Lebensmittel, Drogeriewaren, Medikamente und Do-it-yourself- beziehungsweise Baumarkt-Sortimente führen. Auch […]

Read more

Einführung zum Empfangen von Benachrichtigungen zu neuen Produkttypen und anstehenden Änderungen

Ab April führt Amazon für Seller neue Produkttypen ein, um ein aussagekräftiges Produktangebot zu ermöglichen. Diese Produkttypen haben produktspezifische Attribute, die bei der Beschreibung der Produkte helfen. Alle neuen Attribute, die für einen Produkttyp erforderlich sind, werden zunächst unter diesen oder geänderten Produkttypen als „optional“ eingeführt und nach 60 Tagen als „erforderlich“ gekennzeichnet. Der Vorteil […]

Read more
Beachten Sie

Diese Website oder Tools von Drittanbietern für diese Website verwenden Cookies, die für ihr Funktionieren erforderlich sind und die zum Erreichen, der in den Cookie-Richtlinien angegebenen Zwecke erforderlich sind. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen / Cookies.

Sie akzeptieren die Verwendung von Cookies durch das Schließen dieses Hinweises, indem Sie auf dieser Seite blättern, auf einen Link oder eine Schaltfläche klicken oder auf andere Weise weiter surfen.

Niemand liebt Pop-Ups

Nun, da wir hier sind, sage ich Ihnen, wenn Sie "Input Factor Consulting" mögen, sollten Sie unsere E-Mail-Liste ausprobieren. Wir senden Ihnen nur eine E-Mail pro Monat mit den neuesten Nachrichten zu E-Commerce, Amazon und unserem Unternehmen.